Rap

Pablo Charlemoine ist ein deutsch-französische Rapper, der bei Vincentino e.V seit dem Schuljahr 2015/16 die RAP AG  - „Respect Us“ leitet. 2000 gründete er die Band „Irie Revoltes“, in der auch selbst rappt.

Im Mai 2003 tourte er in den Rahmen des Musikateliers „Banliue Rythme“ in Dakar/Senegal. Er nahm an der Schulung als Teamer beim „Netzwerk für Demokratie und Courage“ ( - politische Bildung an Schulen mit dem Schwerpunkt Vorurteile/Rassismus/Diskriminierung).

Von 2003 bis 2008 arbeitete er als Pflegekraft für Menschen mit Behinderung.  Parallel betreute er Schüler bei Jugendfreizeiten in Südfrankreich mit  „Association jeunes de Garons“ und „Humanimes“. Seit 2008 engagiert politischer Bildner und Rap-Workshop-Leiter beim Verein „Cultures Interactive“.