4.Minigolf Cup des Boutique-Hotel i31 zugunsten von Vincentino e.V. am 24. Juni 2018

Am 24. Juni 2018 ist es wieder soweit! Der Berliner i31 Minigolf-Cup wird zugunsten des Vereins Vincentino e.V. ausgerichtet.

Bereits zum dritten Mal fand 2017 im Boutique Hotel i31 der Berliner i31 Minigolf-Cup statt. Firmen, Familien und Stammgäste waren eingeladen, um für einen wohltätigen Zweck ihre Minigolffähigkeiten bei einem 18-Loch-Turnier unter Beweis zu stellen. Durch die wiederholte Unterstützung zahlreicher Sponsoren und Turnier-Spieler, konnte dem von Sandra Maischberger ins Leben gerufene Verein Vincentino e.V. ein Scheck über 18.500€ überreicht werden.

Kids on Drums: 11 Klassen in Kreuzberg und Neukölln 2016/17

Im Jahr Schuljahr 2016/17 haben wir den Programmbereich Kids on Drums mächtig hochgefahren von drei auf elf Klassen. Das Kids on Drums-Format eignet sich hervorragend besonders für die Schulen in herausfordernden Stadtteilen, die geprägt sind von hoher Arbeitslosigkeit, großer Fluktuation und vielen Bewohnern aus unterschiedlichen Kulturen. "Brennpunktschulen" hätte man noch vor einigen Jahren gesagt, doch die Schulen wehren sich zu Recht gegen diese Stigmatisierungen.

Kids On Drums - Auftritt beim Dt. Bürgerpreis im Dez 2016

Unsere Projekte „Kids On Drums - Klassen musizieren“ sind seit 2008 im Programm von Vincentino. Die von unserem musikalischen Leiter, Alfred Mehnert entwickelte Didaktik wird von Schulen aus Kreuzberg und Neukölln stark nachgefragt, so dass wir im Schuljahr 2016/17 erstmals parallel mit elf Kursen und drei Dozenten am Start waren. Dabei sind auch zwei Willkommensklassen, die vom Rotarty-Club Berlin mitfinanziert wurden. Ein Dankeschön dafür! Im Schuljahr 2017/18 sind es nun zwölf Kurse mit vier Dozenten.

Musik

Vincentino ist mit zwölf Kids on Drums-Klassen an Kreuzberger und Neuköllner Grundschulen am Start. Alfred Mehnert, Musiker, Percussionist und Texter leitet das Kids-on-Drums Projekt seit 2008 und hat die Kids-on-Drums Methode in zwei Jahrzehnten Praxis entwickelt. Die Früherziehung-Methodik verbindet Rhythmik, Melodik und Bewegung und hat den Unterricht „auf Augenhöhe“ mit den Kids zum Ziel. Die Kids lernen dabei neben Instrumenten ein neues Sozialgefüge.

Musikhaltestelle: Offene Musikkurse für Kids im Kreuzberger Gräefe-Kiez, 2015-17

Die Musikhaltestelle – ein offenes, kostenfreies Kursangebot im Kreuzberger Gräfekiez für Kinder und Jugendliche von September 2015 – August 2017

RAP-Song: Blicke nach vorn, Kepler-Schule, 2013/14

„Nicht immer läuft alles, wie man denkt … ich blicke nach vorn – was dich nicht umbringt macht dich stark. Ich blicke nach vorn …“
Sinaya und Mecstreem: „Wir danken unserer 9.Klasse an der Kepler-Schule für die Offenheit und den Mut in Euren Texten!“

Jazz-Groove, Sekundarschule Albrecht-von-Gräfe, 2013/14

KIDS ON DRUMS - Klassenmusizieren an der integrierten Sekundarschule Gräfestraße in Berlin.

Künstlerische Leitung: Alfred Mehnert
Kamera, Ton & Schnitt: Michael Homa

Klassik mit Hip Hop: "Kreuzberger Nuss", Elbe-Schule 2013/14

"Ich bin der, den Du jeden Tag siehst..."

Die 6. Klasse der Elbeschule mit ihrem Song über Neukölln, nachdem die Schüler nun ein Jahr lang in der Gruppe zusammen mit Alfred Mehnert geübt haben.

Kiez-Rap selbstgeschrieben, Elbe-Schule Neukölln

Die 5. Klasse der Elbeschule, mit dem selbstgeschriebenen Song “44“.
Die Instrumente in der Tradition von Carl Orff, das Arrangement mit „Kreuzberger Groove“.

Kreuzberger Nuss, Nürting-Grundschule, 2008/09

Von der ersten bis zur dritten Klasse erarbeiteten Kinder der Nürtingen Grundschule in Berlin Kreuzberg Tschaikowskis „Nussknacker“, neu arrangiert und mit „Kreuzberg-Text“ über die schöne kulturelle Vielfalt dieses Berliner Bezirks.

Seiten