Black Box: Eine offene Trickfilmwerkstatt für Kinder aus dem Neuköllner Kiez (ARS)

Vielen Dank an die Schüler*innen der Adof-Reichwein-Schule in Berlin für die tolle Zusammenarbeit in unserer "Black Box" Trickfilmwerkstatt. Hier werden die Kinder und Jugendlichen angeregt, eigene Figuren und kleine Geschichten zu kreieren und mit der Stoptrick-Technik (Stop-Motion) umzusetzen. Sie erfahren in einem kreativen Prozess, dass es viel mehr Freude und Stolz bereitet, eigene Filme mit dem Smartphone oder Tablet und einer Stop-Motion-App zu produzieren, anstatt Filme nur zu konsumieren.

Black Box Projekt: Ausschnitte (ARS, 2016)

Ein Ausschnitt aus "Black Box" Performances mit Schülern der Adolf-Reichwein-Schule in Berlin-Neukölln.

Vielen Dank an alle Schüler für die tolle Zusammenarbeit!
Das Multimedia-Projekt "Black Box" wird gefördert durch das Programm “Künste öffnen Welten” der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ).
Vielen Dank an alle, die unsere Projekte unterstützen!

Medienwerkstatt

Die Medienwerkstatt bringt Kinder und Jugendliche gezielt mit der komplexen Medienlandschaft unserer Zeit in Berührung. In enger Zusammenarbeit mit den Klassenlehrern werden hier Teamwork, Selbstvertrauen und Medienkompetenz durch praktisches Lernen gefördert...

VR-Experimente: Virtueller Schlaf (ARS, 2016)

Die VR-Schlafbrille - eine unglaubliche Erfindung rund um das Top-Thema „Virtuelle Realität“ in einem parodistischen Projekt über „Mobile Endgeräte“ mit Schülerinnen und Schülern der Adolf-Reichwein-Schule in Berlin-Neukölln (work in progress).

Als virtuelle Realität (kurz VR) wird die Darstellung der Wirklichkeit in einer computergenerierten (virtuellen) Umgebung bezeichnet. VR lässt sich in vielen Bereichen einsetzen, bei unserem Beispiel endlich auch zum Schlafen und Entspannen, die VR-Brille aufsetzen und los geht’s …

Video-Ausschnitte 2015 von Projekten an Neuköllner Schulen

Ein Überblick mit Ausschnitten der Projekte der Medienwerkstatt aus dem Schuljahr 2014/2015 in der Adolf-Reichwein-Schule, der Alfred-Nobel-Schule und der Albrecht-Dürer-Oberschule in Berlin.
Vielen Dank an alle Schüler, Lehrer und Schulleiter für die tolle Zusammenarbeit!

Neben den Projekten, die während des Unterrichtes stattfinden, enthalten die Ausschnitte auch Beiträge der "Black Box", einem Multimedia-Projekt der Medienwerkstatt von Vincentino e.V., in Kooperation mit dem ITZ-Berlin e.V., Romatrail e.V. und der Adolf-Reichwein-Schule in Berlin.

Black Box: Die Talentschau (ARS, 2015)

Herzlich Willkommen in der unglaublichen Talentschau der Adolf-Reichwein-Schule in Berlin-Neukölln!
Vielen Dank an großartige Künstlerinnen und Künstler, an eine schräge Jury und an ein tollkühnes Publikum!

Heute: "Der beste Tänzer von Budapest bis nach Berlin…!"

Black Box: Das soziale Netzwerk (ARS, 2015)

Drei junge Damen sitzen mit ihren Handys zusammen. Die "Unterhaltung" beginnt ...

Vielen Dank an die Schüler der Klasse 9a der Adolf-Reichwein-Schule in Berlin/Neukölln und an Frau Dietz (Klassenlehrerin) für die tolle Zusammenarbeit!
Vielen Dank an alle, die unsere Projekte unterstützen!

Black Box: Blockbuster (2015)

Eine Black Box Performance von Seven & Ahmad, frei nach der Zeile "Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin ..." von Carl Sandburg.

Als "Blockbuster" ("Wohnblock-Knacker") wurde im 2. Weltkrieg Fliegerbomben bezeichnet, mit der ganze Wohnblöcke zerstört werden konnten ... Krieg ist pervers!
Heutzutage werden erfolgreiche Kinofilme vermutlich deshalb als "Blockbuster"bezeichnet, weil die Leute bis um den Block vor dem Kino Schlange stehen …?

Black Box: Märchenzeit (ARS, 2015)

"Handy, Handy in meiner Hand ..."

“Black Box” ist ein Projekt der Medienwerkstatt von Vincentino e.V., in Kooperation mit dem ITZ-Berlin e.V., Romatrail e.V. und der Adolf-Reichwein-Schule in Berlin, gefördert durch das Programm “Künste öffnen Welten” der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ).
Vielen Dank an alle, die unsere Projekte unterstützen!

Musikvideo: Adolf Reichwein Song (ARS, 2015)

Ein Projekt der Video AG der Adolf-Reichwein-Schule in Berlin-Neukölln.
Text: Adolf Reichwein - Musik: MASCH - Performance: Mohamed, Ahmad, Reiner Uhlig, MASCH & Tom.

Seiten